Wir stehen für langjährige Erfahrung.

Geschäftsführer der Zessions-Service GmbH und Ansprechpartner für Interessenten ist Jan Pieper. Nach einer Banklehre und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre, einer Trainee-Ausbildung und Tätigkeit im Filialgeschäft bei der Commerzbank AG leitete er zuletzt als Co-Vorstand und Gründer ein Spezial-Factoring-Unternehmen. Seit März 2020 ist er Teil der efcom-Familie und Mitgründer der Zessions-Service GmbH.

Ein Gesellschafter, der
jede Menge Know-how
aus der Praxis mitbringt.

Hauptgesellschafter der Zessions-Service GmbH ist die efcom GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg. efcom verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in der Software-Entwicklung und Gestaltung effizienter Lösungen für das Forderungsmanagement in der Finanzbranche. Mittlerweile ist die Software täglich für 15.000 Factoring-Kunden mit einem jährlichen Abwicklungsvolumen von € 130 Mrd. im Einsatz.

Ein Gesellschafter
mit viel Praxis-
Know-how.

Hauptgesellschafter der Zessions-Service GmbH ist die efcom GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg. efcom verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in der Softwareentwicklung und Gestaltung effizienter Lösungen für das Forderungsmanagement in der Finanzbranche. Mittlerweile ist die Software täglich für 15.000 Factoring-Kunden mit einem jährlichen Abwicklungsvolumen von € 130 Mrd. im Einsatz.

FAQ: Unsere Antworten
auf Ihre wichtigsten Fragen.

Lohnt sich das Ganze für uns?

Wir empfehlen hier eine Betrachtung der Engagements mit erhöhtem Ausfallrisiko. Ermitteln Sie einfach, um wie viel Sie Ihre Einzelwertberichtigungen bei einem erwarteten durchschnittlichen Ausfall reduzieren können und vergleichen das mit den entstehenden Kosten. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein Angebot.

In der Insolvenz zieht der Insolvenzverwalter unsere Forderungen für uns ein. Wozu brauche ich dann Sie?

Der Insolvenzverwalter wird erst mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens tätig. Die für Sie belastende Aushöhlung Ihrer Globalzession beginnt bereits mit Beginn der Krise durch Überweisungen von Debitoren an andere Banken. Dauert dieser Zustand mehrere Wochen, verlieren Sie durch schuldbefreiende Zahlung der Debitoren an Dritte einen Großteil Ihrer Sicherheiten. Mit uns verhindern Sie das und bleiben auch handlungsfähig, wenn das Insolvenzverfahren gar nicht erst eröffnet wird.

Wie funktioniert der Zessions-Service?

Sie verpflichten Ihre Kreditnehmer, aktuelle Forderungslisten in regelmäßigen Abständen z.B. wöchentlich in elektronischer Form über unser Portal bereit zu stellen. Wir überwachen die Einreichung und die Qualität in Hinblick auf Volumen, Forderungsalter, Klumpenrisiken und natürlich in Hinblick auf Aktualität. Kommt es zu Obliegenheitsverletzungen, informieren wir Sie. Bei verspäteter Einreichung informieren wir auch die betroffenen Kreditnehmer.

Können wir den Zessions-Service überhaupt nutzen?

Um den Service nutzen zu können, müssen Sie als Kreditinstitut mit uns einen Vertrag schließen. Danach ist die Nutzung innerhalb weniger Tage möglich. Das Onboarding eines Kreditnehmers ist ein Standardvorgang.

Wie lange dauert es bis zur Einreichung der ersten Zessionsliste?

Wenn es schnell gehen muss, kann das innerhalb einer Woche erledigt sein – vorausgesetzt auch Ihre Kreditnehmer wirken mit.

Wie läuft die Offenlegung ab?

Wir empfehlen, bereits bei Abschluss der Zessionsvereinbarung den Kreditnehmer ein Blankobenachrichtigungsschreiben unterschreiben zu lassen, mit dem Sie sich bei Offenlegung gegenüber den Debitoren legitimieren. Müssen Sicherheiten verwertet werden, versendet die Zessions-Service GmbH in Ihrem Namen die Offenlegungsanzeigen an alle Debitoren und fordert zur Zahlung auf das von Ihnen benannte Konto auf. Auf Wunsch übernehmen wir auch das nachgelagerte Inkasso.

Wie groß ist der Aufwand für den Kreditnehmer?

Alle gängigen Buchhaltungssysteme ermöglichen Datenexporte in durch uns verwertbaren Formaten. Ist ein Datenaustausch erstmalig eingerichtet, ist der Aufwand für regelmäßige Meldungen im Minutenbereich.

Gibt es auch Vorteile für unsere Kreditnehmer?

Mehrere: Die laufende und dokumentierte Einreichung zeigt zeitnah die Umsatzentwicklung und die bestehenden Außenstände. Besteht Kreditbedarf oder steht eine Prolongation an, schafft zusätzliche Transparenz Vertrauen. Im Extremfall werden gegebene Bürgschaften weniger in Anspruch genommen werden, weil der Forderungsfall des Kreditinstitutes geringer wird.

Wir sind persönlich für Sie da.

Falls wir Ihre Fragen nicht in unseren FAQ beantworten konnten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage per Mail oder Telefon.

Zessions-Service GmbH © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen

  • Über uns
  • Gesellschafter
  • FAQ
  • Kontakt
    close-link

Allgemeines